Willkommen bei vino de la casa

{$greeting}

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen. Herzlich willkommen.

Hier finden Sie die Weine und Olivenöle der Kooperative Empodàlia.



Empordàlia ist zu Hause in der Comarca Empordà, dem katalanischen Bezirk in der Provinz Gerona, mit einem besonders ausgeprägten historischen und kulturellen Bezug zum Anbau von Wein und Oliven.
Das Empordà hat seinen Namen von der alten griechischen Siedlung Emporion, von wo aus schon vor über 2500 Jahren der Weinbau sowie die Kultivierung der Olivenbäume in dieser Region seinen Anfang nahm. Diese Tradition wurde später von den Römern gepflegt und vom Mittelalter bis in die Neuzeit von den Mönchen der Abtei Sant Pere de Rodes weiter geführt. Hier verbindet sich Vergangenheit und Gegenwart.
Empordàlia ist die lebendige Chronik der alten Keller, die in jeder einzelnen Flasche Geschichte und Qualität zusammen bringt unter dem Label.
DO Empordá Denominació d'Origen Empordà

Empodalia arbeitet auf einem Gebiet von 250 Hektar alter und neuer Rebflächen, inmitten einer felsigen Landschaft durch die der Tramuntana-Wind fegt, die durch gelegentliche, aber großzügige Niederschläge bewässert wird und die gewürzt ist durch die salzige Luft des Meeres.

Die Weinstöcke erhalten die erste Sonne, die jeden Morgen die iberische Halbinsel berührt. Am Cap de Creus fallen die Pyrenäen an der östlichsten Stelle Spaniens ins Mittelmeer.

Die Muntaya de Verdera erhebt sich über der Bucht von Roses und die Weinberge von Empordàlia liegen im Herzen dreier Naturschutzgebiete, den Naturparks de l'Albera, Cap de Creus und den Aiguamolls de l'Empordà. (Die Naturparks des Empordà)